Orchideen / Orchid – Che & Dani

Paphiopedilum tonsum

Paphiopedilum tonsum

Licht/Standort: schattig – halbschattig
Temperatur: temperiert – warm (15 – 22 °C)
Bewässerung: mässig feucht halten
Düngung: 1 mal im Monat
Blütezeit: Winter, Frühling (meistens)
Blütengrösse: 13 cm – 20cm
Kreuzung/Herkunft: Borneo, Sumatra
Keine Ruhezeit
Dieser Frauenschuh kommt in der freien Natur recht häufig vor. Was die Färbung der bis zu 20cm langen Blätter und der Blüte angeht, ist diese Art ziemlich variable (jedes Blatt ist oberseits hübsch marmoriert, während die Unterseite rot oder grün sein kann). Typisch für die bronzegrünen Blüten sind spärlich dunkle Flecken, die sich vorwiegend an den Rändern und Achsen ihrer Petalia finden. Anders als die weitaus meisten Paphiopedilum Orchideen ist die P. tonsum nicht auf kalkhaltigen Boden angewiesen. Man pflegt diese Art genau wie andere normale Frauenschuhe. Sie blüht normalerweise im Frühling.
Absenkung der Temperatur, vorallem in der Nacht, nach Abschluss des Wachtums, ist für die Blütenbildung wichtig!

Paphiopedilum_tonsum

Paphiopedilum tonsum

Die Tonsum habe ich am 2. September bestellt bei
Orchideenvermehrung.at / Lotte & Thomas Ederer, Neusiedl am See (Austria)
Seit dem 09. September 2013 ist sie bei mir zuhause.

paphi_tonsum_072014_2

Paphiopedilum tonsum Blüte Juli 2014

Das erste Mal blüht diese Paphi tonsum bei mir. Blüte offen am 17. Juli 2014

paphi_tonsum_072014_1

Paphiopedilum tonsum Blüte Juli 2014

Verblüht am: